Zurück zu Industrien

Pharmazie und Feinchemie

Seit Jahrzehnten beliefert De Dietrich Process Systems die pharmazeutische Industrie mit hochwertigen Produkten, die auf die Erfüllung der strengen Standards der Unternehmen ausgelegt sind.

Unsere Werkstoffe, Designs und Konstruktions-/Fertigungsverfahren beschäftigen sich schon seit langem mit zentralen Anliegen rund um Kontamination und Reinigbarkeit sowie der Zertifizierung und Validierung von Anlagen.

Da diese Industrie Verfahren mit immer kleineren Chargen und höheren Konzentrationen, niedrigeren Temperaturen und besseren Containment-Methoden vorantreibt, entwickeln wir unser Produktangebot ständig weiter, um diesen sich stetig wandelnden Bedürfnissen gerecht zu werden.

Ob Sie ein neues Kilolab, eine Pilotanlage oder großangelegte API-Produktionsstätte bauen oder ihre bestehende Einrichtung zur Erfüllung neuer Anforderungen oder Vorschriften aufrüsten müssen, De Dietrich Process Systems kann Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung bestehend aus Containment, CIP, SIP, Automatisierung und Mischtechnik bieten.

KONKRETERE LÖSUNGEN SIND:

  • Reaktion – API-Synthese
  • Filtration – API-Produktion
  • Trocknung von API
  • Technische API
  • Pulverhandling
  • Containment
  • Extraktion
  • Destillation
  • Wärmeübertragung

VERWANDTE PRODUKTE:

  • Kombinierte Glas-/Emailreaktoren (VERI-Reihe)
  • Filter und Filtertrockner
  • Pulverhandling
  • Probenahmesysteme
  • Trockner
  • Bioreaktor

 

LEISTUNGEN:

  • Konzeption und Konstruktion standardmäßiger oder kundenspezifischer Systeme
  • Außendienst für eine zeitgerechte Reparatur und Wartung Ihrer vorhandenen Anlagen.
  • Reemaillierung für alte/beschädigte Stahlemailanlagen
  • Anlageninstandsetzung und -aufrüstung, eine kosteneffektive Methode zur Modernisierung und Maximierung Ihres Verfahrens.
  • Mietmaschinen / Produkttests
  • Prozessoptimierungsleistungen (z. B. Rührsimulationen)

 

Anwendungen

Unser Kunde ist einer der führenden Hersteller von aktiven pharmazeutischen Wirkstoffen (API) und Arzneimitteln mit Sitz in Ungarn
Read the story
Unser Kunde ist ein Hersteller von Medizingeräten.
Read the story
Abwicklung des Austauschs eines 2500-l-Reaktors aus Stahlemail durch einen 2500-l-Edelstahlreaktor
Read the story
Ein breites Spektrum aktiver pharmazeutischer Wirkstoffe (API).
Read the story
Unser Kunde ist der drittgrößte Hersteller von Fosfomycin weltweit. Anfangs basierte seine Produktion auf Fermentation.
Read the story
Herstellung eines hochpotenten Zytostatikums
Unser Kunde ist eines der weltweit führenden Pharmaunternehmen.
Read the story
In sich geschlossenes System zum Pulverisieren, Verdichten, Filtrieren und Trocknen in einer platzsparenden Konfiguration
Read the story
Der Aufbau des emaillierten OptiMix Reaktors verkürzt die Mischzeit von Pharmazeutika um ein Drittel.
Read the story
Emaillierter OptiMix® 400-l-Pharmareaktor (mit Flachdeckel)
Read the story
Produktion von API
Unser Kunde ist einer der führenden Hersteller von aktiven pharmazeutischen Wirkstoffen (API)
Read the story
Die zwei hierfür von uns gelieferten Anlagen waren Blickfang und zentraler Punkt auf dem Messetand von SIEMENS.
Read the story