Zurück zu Lösungen & Produkte

Mineralsäure-Behandlung

Korrosionsbeständige Prozesssysteme zum Aufbereiten, Reinigen, Konzentrieren oder Verdünnen von stark ätzenden Säuren

ALLGEMEINES

 

Die chemische Industrie erzeugt tausende Tonnen mineralische Abfallsäuren, die mit Wasser verdünnt, mit anderen Säuren gemischt oder mit sonstigen anorganischen oder organischen Bestandteilen verunreinigt sind.

Ausgehend von unserer umfassenden Erfahrung mit korrosionsbeständigen Materialien sind wir nicht nur kompetent in der Konstruktion und Herstellung von wichtigen verfahrenstechnischen Schlüsselkomponenten, sondern verfügen auch über das interne Wissen über die Verarbeitung dieser hochkorrosiven Produkte wie z. B. Schwefelsäure, Salpetersäure und Salzsäure.

Wir liefern in aller Welt saubere, moderne und energieeffiziente Anlagen zur Verarbeitung von Mineralsäuren, ohne die Umwelt zu verschmutzen.

Wir stellen seit Jahrzehnten Anlagen für die folgenden Prozesse her:

RÜCKGEWINNUNG UND REINIGUNG

  • Denitrierung und Aufarbeitung von Mischsäuren aus Nitrierungsprozessen
  • Salzsäure-Rückgewinnung
  • Salzsäure-Reinigung
  • Reinigung von Beizsäuren
  • Hochreine Säuren (electronic grade): HCl, HNO3, H2SO4

KONZENTRIERUNG

  • Schwefelsäure-Konzentrierung (Vorkonzentrierung, Hochkonzentrierung)
  • Salpetersäure-Konzentrierung, auch in Elektronikqualität (electronic grade)
  • HCl-Konzentrierung durch Extraktivdestillation oder Zweidruckverfahren.

SONSTIGES

  • Schwefelsäure-Verdünnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haben Sie Fragen? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.
Wenn Sie mit einem Vertriebsmitarbeiter über unsere Produkte und Dienstleistungen sprechen möchten, können Sie uns hier erreichen.
Kontakt

Anwendungen

Dicamba ist eine chemische Verbindung, die als Herbizid verwendet wird.
Read the story
De Dietrich Process Systems hat für diese TDI-Produktion mehrere Anlagen zur Säurerückgewinnung gebaut, die seit der Erstinbetriebnahme die
Read the story