Zurück zu Abwasserbehandlung

PolyAluminiumChlorid (PAC)

Die effektive Technologie zur Wasserreinigung: PolyAluminiumChlorid (PAC)
PolyAluminium Chloride (PAC)

Beschreibung

Die Produktion von PolyAluminiumChlorid ist aufgrund seiner hohen korrosiven und abrasiven Wirkung einer der anspruchsvollsten Prozesse für emaillierte Anlagen.

Aus diesem Grund ermöglicht die Erfahrung und die Qualifizierung von De Dietrich Process Systems, diesen Prozessanforderungen qualitativ zu erfüllen.

Seit über 30 Jahren liefert De Dietrich Process Systems emaillierte Reaktoren für die PAC-Produktion, die das Herz und den wichtigsten kritischen Punkt des PAC-Prozesses darstellen. Durch diese langjährige Erfahrung haben wir ein tiefgreifendes Wissen und die Kompetenz für die Anforderungen des PAC-Prozesses und seine Eigenschaften aufgebaut.

 

 

 

 

 

Die PAC-Synthese erfolgt unter hohem Druck und bei hoher Temperatur. PolyAluminiumChlorid ist das Produkt der Batch-Reaktion zwischen festem Aluminiumhydroxid (AL(HO)3) und flüssiger Salzsäure (HCI).

Die De Dietrich Process Systems-Emaille ist bestens geeignet für diesen hochkorrosiven und abrasiven Prozess, und wir haben ebenso spezifische Lösungen für den PAC-Reaktor entwickelt:

  • De Dietrich-Emaille 3009 HA mit Korrosionsindikator, mit einer hohen Widerstandsfestigkeit gegen saure Umgebungen (HCI)
  • Visuelle Korrosionserkennung durch unterschiedliche Farben der Emailleschichten
  • Geeigneter Impeller-Rührer mit spezieller Geometrie

 

 

 

 

 

De Dietrich Process Systems-Lösungen für PAC-Verfahren:

  • Geeignete Reaktoren

 

 

 

 

 

Haben Sie Fragen? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.
Wenn Sie mit einem Vertriebsmitarbeiter über unsere Produkte und Dienstleistungen sprechen möchten, können Sie uns hier erreichen.
Kontakt