Datenschutzrichtlinie

De Dietrich legt größten Wert auf den Schutz der persönlichen Daten und der Privatsphäre seiner Kunden sowie aller Personen, die auf ihre Website zugreifen.

Mit dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie werden der Zweck und Arten von personenbezogenen Daten beschrieben, die von De Dietrich und seinen eventuellen Auftragsverarbeitern oder Partnern verarbeitet werden können.

Alle Vorgänge mit Ihren personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit der EU-Verordnung 2016/679, der sogenannten Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), durchgeführt.

Der Benutzer der Website bestätigt, dass er diese Richtlinien der Webseite gelesen und akzeptiert hat. Wenn der Nutzer mit diesen Bedingungen nicht einverstanden ist, steht es ihm frei, die Seiten nicht zu nutzen und keine persönlichen Daten anzugeben.

Definitionen

Die folgenden Begriffe haben folgende Bedeutung:

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich direkt oder indirekt auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen.

Eine „Verarbeitung personenbezogener Daten“ ist jeder Vorgang oder jede Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, ungeachtet des verwendeten Verfahrens (Erfassung, Aufzeichnung, Organisation, Speicherung, Anpassung, Veränderung, Abruf, Abfrage, Nutzung, Mitteilung durch Übertragung oder Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, des Abgleichs).

Der „Datenverantwortliche“ ist die juristische oder natürliche Person, die den Zweck und die Mittel einer Verarbeitung bestimmt, d. h. das Ziel und die Art und Weise, in der dieses erreicht wird. In der Praxis und im Allgemeinen ist es die private oder öffentliche Einrichtung in der Person ihres gesetzlichen Vertreters.

Ein „Auftragsverarbeiter“ ist die natürliche oder juristische Person, die personenbezogene Daten im Auftrag des Datenverantwortlichen verarbeitet.

Ein „befugter Dritter“ bezieht sich auf die Behörde oder Einrichtung, die auf bestimmte Daten in öffentlichen oder privaten Dateien zugreifen kann, weil sie ausdrücklich gesetzlich dazu befugt ist.

Anwendungsbereich

Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, betroffene Personen über die Art und Weise zu informieren, in der ihre personenbezogenen Daten von De Dietrich erhoben und verarbeitet werden.

Identität des Datenverantwortlichen

Die personenbezogenen Daten werden von De Dietrich, 5 Rue de Lisbonne, 67300 Schiltigheim erfasst

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung erfolgt auf folgender Grundlage:

  • entweder aufgrund der Erstellung und Ausführung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen auf Antrag der betroffenen Person;
  • oder aufgrund der Notwendigkeit, geltende gesetzliche oder regulatorische Verpflichtungen zu erfüllen;
  • oder aufgrund des Einverständnisses der betroffenen Personen;
  • oder aufgrund der Notwendigkeit, den berechtigten Interessen von De Dietrich gerecht zu werden.

Verarbeitung personenbezogener Daten

De Dietrich erfasst im Rahmen des Betriebs seiner Webseite www.dedietrich.com Daten über Sie. Diese Daten werden in Übereinstimmung mit den Zwecken, für die sie eingeholt wurden, verarbeitet, wobei einige Informationen obligatorisch und andere optional sind.

a) Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung erfolgt auf folgender Grundlage:

  • entweder aufgrund der Erstellung und Ausführung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen auf Antrag der betroffenen Person;
  • oder aufgrund der Notwendigkeit, geltende gesetzliche oder regulatorische Verpflichtungen zu erfüllen;
  • oder aufgrund des Einverständnisses der betroffenen Personen;
  • oder aufgrund der Notwendigkeit, den berechtigten Interessen von De Dietrich gerecht zu werden.

b) Zweck

Diese Verarbeitung ist für die folgenden Zwecke unerlässlich:

  • Bearbeitung von Kontaktformularen;
  • Bearbeitung von Informationsanfragen;
  • Bearbeitung von Anmeldungen zu Newslettern;
  • Versand von kommerziellen Mitteilungen;
  • Bearbeitung von Bewerbungen;
  • für die Erstellung von Statistiken und Besuchsanalysen der Webseite.

Darüber hinaus kann De Dietrich personenbezogene Daten für andere Zwecke erheben, die auf gesetzlichen Verpflichtungen oder auf dem berechtigten Interesse oder dem vorherigen Einverständnis der Betroffenen beruhen.

c) Verarbeitete Daten

Zum Zeitpunkt der Datenerfassung werden Sie darüber informiert, ob bestimmte Daten obligatorisch oder optional sind. Die in den Erfassungsmedien mit einem Sternchen gekennzeichneten Daten sind Pflichtangaben. Andernfalls ist es unmöglich, auf die Dienste zuzugreifen und diese zu nutzen.

Darüber hinaus kann De Dietrich personenbezogene Daten für andere Zwecke erfassen, wobei wir darauf achten, Ihre vorherige Zustimmung einzuholen.

Insbesondere kann De Dietrich folgende Daten erfassen:

  • Identität: Nachname, Vornamen, Postadresse;
  • Kontaktdaten: Telefonnummer (Festnetz oder Handy), E-Mail-Adresse, ausgetauschte Korrespondenz;
  • Daten zu Newsletter-Anmeldungen: Nachname, Vornamen, E-Mail Adresse;
  • Daten im Zusammenhang mit Bewerbungen: Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse);
  •  Verbindungsdaten: IP-Adresse, vom Benutzer aufgerufene Seiten, Datum und Uhrzeit des Aufrufs.

d) Empfänger der erfassten Daten

Die auf dieser Website erfassten persönlichen Daten sind De Dietrich vorbehalten.

Sollte De Dietrich Datenverarbeitungstätigkeiten an Auftragsverarbeiter übertragen, wird dieser auf der Grundlage ausreichender Garantien hinsichtlich der Durchführung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen, insbesondere in Bezug auf Zuverlässigkeit und Sicherheitsmaßnahmen, ausgewählt.

Die Daten können, mit Ihrer ausdrücklichen und vorherigen Zustimmung, an Partner von De Dietrich übermittelt werden. Ihre Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

e) Datenübermittlung an Behörden und/oder öffentliche Einrichtungen

Gemäß den geltenden Vorschriften können die Daten auf Anfrage an die zuständigen Behörden übermittelt werden, insbesondere an öffentliche Einrichtungen, die ausschließlich zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen dienen, sowie an Justizbehörden und Einrichtungen, die mit der Eintreibung von Forderungen beauftragt sind.

f) Datenübermittlung außerhalb der Europäischen Union

De Dietrich verarbeiten personenbezogene Daten hauptsächlich auf dem Gebiet der Europäischen Union. De Dietrich kann Daten an seine Tochtergesellschaften in der Schweiz und im Vereinigten Königreich übermitteln, Länder, die von der Europäischen Kommission als Länder mit einem angemessenen Datenschutzniveau anerkannt sind.

Im Falle einer Übermittlung außerhalb der Europäischen Union und außerhalb von Ländern, die einer Entscheidung der Europäischen Kommission über die Angemessenheit unterliegen, stellt De Dietrich Werkzeuge oder Mechanismen zur Kontrolle von Datenübertragungen gemäß der DSGVO zur Verfügung (z. B. interne Unternehmensregeln, „Binding Corporates Rules“).

g) Dauer der Aufbewahrung

De Dietrich bewahrt Ihre personenbezogenen Daten so lange in einer sicheren Umgebung auf, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist oder wie es das geltende Recht, insbesondere in Zivil- und Handelssachen, mindestens vorschreibt. Bestimmte personenbezogene können von De Dietrich ausschließlich zu wissenschaftlichen, historischen oder statistischen Forschungszwecken länger aufbewahrt werden.

Personenbezogene Daten dürfen nicht länger aufbewahrt werden, als es für die Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.

Sicherheitsmaßnahmen

De Dietrich setzt alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen ein, wobei der Stand der Technologien, die Kosten für die Umsetzung, die Art der zu schützenden Daten und der Risiken für die Rechte und Freiheiten des Einzelnen berücksichtigt werden, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten personenbezogenen Daten und ein dem Risiko angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.

Rechte der Personen

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz personenbezogener Daten haben Sie folgende Rechte hinsichtlich Ihrer Daten: Recht auf Zugang, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Widerspruch, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Übertragbarkeit.

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu einem späteren Zeitpunkt widersprechen.

Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten wenden, der von De Dietrich ernannt wurde: 

  • per E-Mail an dpo@dedietrich.com 
  • oder per Post an DSB De Dietrich, 5 Rue de Lisbonne, 67300 Schiltigheim

Im Falle eines Verstoßes gegen die oben genannten Bestimmungen haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der französischen Datenschutzbehörde Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (CNIL) oder der Datenschutzbehörde Ihres Wohnsitzes einzureichen.

Cookies

Die Webseite www.dedietrich.com verwendet Cookies, um den reibungslosen Betrieb und die Optimierung der Website und der angebotenen Dienste zu gewährleisten und um Besucherstatistiken zu erstellen.

Funktionale Cookies erleichtern die Navigation und verbessern die Benutzerfreundlichkeit der Websites.

Die Cookies für die Besucherzahlen ermöglichen es uns, Informationen über die Navigation Ihres Computers auf unserer Website zu erfassen (die aufgerufenen Seiten, das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs usw.).

Konkret werden die auf der Website installierten Cookies für folgende Zwecke verwendet:

  • um die Verfolgung der Besucherstatistiken zu ermöglichen (Google Analytics);
  • auf Seiten mit Login, um angemeldet zu bleiben;
  •  um die Kommunikation auf elektronischem Wege zu ermöglichen oder zu erleichtern;
  • um die Einstellung für die Akzeptanz der Cookies zu speichern.

Cookie-Einstellung

Sie können die Speicherung von Cookies zur Besucherzählung ablehnen, indem Sie beim Zugriff auf die Website auf das Fenster „Alle ablehnen“ klicken oder Ihre Browsereinstellungen wie unten angegeben konfigurieren.

Sie können die Speicherung von Cookies zur Besucherzählung ablehnen, indem Sie Ihren Browser insbesondere wie folgt einstellen:

Die Dauer der Speicherung der Cookies hängt von der Art der Cookies ab. Informationen über Ihre Zustimmung zu Cookies werden für maximal 13 Monate aufbewahrt.  Falls erforderlich, wird der Benutzer darüber informiert, dass der Zugang zu bestimmten Diensten und Bereichen der Website verändert oder sogar unmöglich sein kann.

Google Analytics und Privatsphäre

Wir verwenden Google Analytics, um die Aktivitäten der Nutzer auf unseren Seiten zu verfolgen und um zu sehen, wie viele Nutzer unsere Seiten besuchen und welche Inhalte und Seiten angesehen werden. Die Analyse ist anonym. Cookies von Google-Analytics werden auf dem Computer des Nutzers gespeichert und können an einen Server von Google in den USA übertragen werden, wo sie aufgezeichnet werden. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten für die Betreiber der Website zu erstellen und weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder diese Dritten diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wenn diese Richtlinie von De Dietrich geändert wird oder wenn dies gesetzlich oder regulatorisch erforderlich ist, wird sie auf unseren Websites veröffentlicht und tritt mit der Veröffentlichung in Kraft. Wir bitten Sie daher, sich bei jedem Besuch auf unseren Webseiten über die jeweils aktuelle Version zu informieren, die ständig auf unseren Internetseiten verfügbar ist.

Haben Sie Fragen? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.
Wenn Sie mit einem Vertriebsmitarbeiter über unsere Produkte und Dienstleistungen sprechen möchten, können Sie uns hier erreichen.
Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns