Schulung für emaillierte Apparate

Willkommen in der Welt des Emails!

Emaillierter Stahl ist ein bewährter und robuster Werkstoff, der seinen Wert in zahllosen Anwendungen in verschiedenen Industrien bewiesen hat, die ein hohes Niveau an Korrosionsfestigkeit und Langlebigkeit ihrer Prozessausrüstung erfordern.

Nichtsdestotrotz hören Leute den Begriff „Glas“ und entwickeln oft eine negative Wahrnehmung emaillierten Stahls, indem sie das Konstruktionsmaterial mit Begriffen wie „zerbrechlich“, „schwierige Wartung“ und „teuer“ verbinden.

Aber wenn Sie sich mit den einzigartigen Eigenschaften und Vorteilen emaillierten Stahls vertraut machen, können Sie diese falschen Vorstellungen vergessen.

Unser Schulungsprogramm wurde zu diesem Zweck entwickelt.

Beginnend mit allgemeinem Wissen in Modul 1 und Schritt für Schritt durch Teilnahme am kompletten Schulungskurs werden Sie das höchste Leistungsniveau für Auswahl, Betrieb und Upgrading Ihrer Prozessausrüstung erreichen können.

 

Mehrere Module sind verfügbar:
 

  1. Einführung in den Stahl/Email Apparatebau
    Ziel: Grundkenntnisse über den Werkstoff Stahl/Email und den Stahl/Email-Apparatebau
     
  2. Installation und Wartung emaillierter Apparate
    Ziel: Erlernen der Techniken zur Wartung emaillierter Ausrüstungen
     
  3. Verbesserung / Optimierung der Verfahren / Mischen und Wärmeaustausch
    Ziel: Einführung in das Mischen mit einem allgemeine Ansatz, durch den die Komponenten eines Mischsystems und die Auswahlkriterien eines für den Prozess geeigneten Mischsystems kennen gelernt werden können.
     
  4. Die Emaillierung
    Ziel: Vertiefung der Kenntnisse über die Glassubstanz der Emaillierung, Herstellungsverfahren der Email-Fritte, Herstellung und Eigenschaften der Stahl/Email-Verbindung; optimale Verwendung emaillierter Apparate.
Schließen
Dokument herunterladen
Vielen Dank, dass Sie uns ein paar Informationen vor dem Download geben.
* Erfordelich