Glass Nutsche Filter DN600

Highlights

 

  •  Technisch überlegene Ausführung
  •  Nennweiten DN300 bis DN600
  •  Produktberührte Materialien metallfrei
  •  Zwei separate fahrbare Module
  •  Komfortables Handling
  •  Leicht zu reinigen
  •  Einfache Filterkuchen-Entnahme
  •  Schneller Filtertuch-Austausch
  •  Anschlüsse für Be-/Entlüftung, Stickstoffzufuhr etc.
  •  Überragende Korrosionsbeständigkeit
  •  Glatte, porenfreie Oberfläche
  •  Durchsichtigkeit
  •  Katalytische Indifferenz
  •  Keine Geruchs- und Geschmacksbeeinflussung
  •  Physiologische Unbedenklichkeit

Anwendung

 

Die neue QVF®-Filternutsche für die Vakuumfiltration ist ideal für den Einsatz in der Entwicklung und Kleinproduktion im Pharmaund
Feinchemiebereich.

Die zwei Filternutschen-Haupbestandteile:

  • fahrbare Filterplatte
  •  Haube mit Handrührer

sind in einem fahrbaren Gestell mit Hubeinrichtung integriert und können so zu wechselnden Einsatzorten und zum Entleeren in
den Abzug gefahren werden.

Funktion

QVF®-Filternutsche mit angehobener Haube und herausgefahrenem Gefäß

QVF®-Filternutsche

Für den Filtrationsprozess wird Vakuum angelegt und das Filtrat in ein Auffanggefäß gezogen. Eine drucklose Überschleierung des
Produktraumes mit Stickstoff ist möglich.

Um Risse im Filterkuchen zu schließen, kann der Rührer auf die Oberfläche abgesenkt und der Filterkuchen mit Hilfe des
Handrades und unter Ausübung eines leichten Druckes glatt gestrichen werden.

Der Filtration kann sich ein Waschprozess anschließen, der durch schnelles Rühren unterstützt wird. Vor der erneuten Filtration
sollte der Rührer in der oberen Position festgestellt werden.

Die Filterkuchen-Entnahme aus dem Filtergefäß ist sehr einfach: die Haube wird mit dem integrierten Hebemechanismus angehoben
und das Gefäß herausgefahren, während die Haube selbst- mit Bolzen gesichert - im Fahrgestell bleibt.

Sind mehrere Chargen des gleichen Produktes herzustellen, kann nach Reinigung der Dichtfläche die Filternutsche wieder zusammengebaut
werden. Bei Produktwechsel wird das Filtratgefäß vom Filterboden gelöst und gereinigt; gegebenenfalls ist das
Filtertuch auszutauschen.

 

 

Technische Daten

 

 

Haben Sie Fragen? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.
Wenn Sie mit einem Vertriebsmitarbeiter über unsere Produkte und Dienstleistungen sprechen möchten, können Sie uns hier erreichen.
Kontakt