Zurück zu QVF® Glaskomponenten

QVF® Dosierpumpe

- Äußerst korrosionsbeständig -
- Konstante Dosierung -
- Reproduzierbare Förderraten -
- 2,1 bis 1140l/h -
- Für Ex-geschützte Bereiche -
- Beobachtung der Förderung möglich -
- Trockenlaufsicher -
- Einfache Wartung -
Kontaktieren Sie uns
Metering pump DN750
Metering dosing pump DN500
Metering dosing pumps
Präzise Dosierung von Flüssigkeiten über einen weiten Bereich

Allgemeines

Die QVF®-Faltenbalgpumpen sind medienseitig hochkorrosionsfeste Dosierpumpen mit robusten und langlebigen Industrieantrieben, die auch im EX-Bereich eingesetzt werden können.  Als Verdrängerpumpen zeichnen sie sich durch einen hohen Wirkungsgrad, eine relativ geringe Empfindlichkeit gegenüber Kavitation und eine reproduzierbare Einstellung der Förderleistung aus. Sie sperren stromlos entgegen der Förderrichtung ab und sind nach außen hermetisch dicht. Damit eignen sie sich hervorragend für die sichere Dosierung von hochkorrosiven Flüssigkeiten wie z.B. konzentrierte Mineralsäuren bei folgenden Betriebsparametern:

  • Förderraten: 2,1 bis 1140l/h
  • Förderdruck: max. 3,5barg
  • Temperatur des Fördermediums: -10 bis 100°C
  • Viskosität des Fördermediums: max. 200mPas
  • Erforderlicher NPSH-Wert:  4,7m
  • EX-Bereich: Zone 1 IIB
Head of Dosing Pump
3D-Schnitt des Pumpenkopfes
Leistungsdaten
 Baugröße / Typ   Förderbereich    Hub         Hubfrequenz   Drehzahl   Leistung   Druck   Temperatur    NPSH 
                           l/h  mm  1/min  1/min  kW  barg  °C  m
 DN20AT-SL   2,1 - 21  0 - 20  53  1500  0,18  +3,5  -10 - +100  4,7
 DN40AT-SL  4,2 - 42  0 - 20  106  3000  0,25  +3,5  -10 - +100  4,7
 DN55AT-SL  5,8 - 58  0 - 20  53  1500  0,18  +3,5  -10 - +100  4,7
 DN110AT-SL  11,3 - 113  0 - 20  106  3000  0,25  +3,5  -10 - +100  4,7
 DN300AT-SL  30,0 - 300  0 - 20  106  3000  0,25  +3,5  -10 - +100  4,7
 DN500AT-SL  52,0 - 520  0 - 20  106  3000  0,25  +3,0  -10 - +100  4,7
 DN750AT-SL  77,0 - 770  0 - 30  106  3000  0,37  +3,0  -10 - +100  4,7
 DN1100AT-SL  114,0 - 1140  0 - 30  155  3000  0,37  +3,0  -10 - +100  4,7

 

 

 

 

 

 

 

Im angegebenen Förderbreich besteht ein linearer Zusammenhang zwischen Hub und Förderleistung

Technische Beschreibung

Die QVF® Faltenbalgdosierpumpe besteht im Wesentlichen aus dem Pumpenkopf, in dem die Flüssigkeit transportiert wird, und dem zugehörigen Pumpenantrieb. Den von uns entwickelten und seit Jahrzehnten erprobten hochkorrosionsfesten Pumpenkopf kombinieren wir erfolgreich mit einem äußerst zuverlässigen Bran-Luebbe-Pumpenantrieb von SPX FLOW und bieten Ihnen so eine abgestimmte und zuverlässige Gesamtlösung aus einer Hand. Diese Pumpen lassen sich in einfacher Weise insbesondere in Glas- und Emailanlagen integrieren.

Pumpenkopf

Die QVF-Pumpe der Serie DN verdrängt mit einem Faltenbalgkolben die Flüssigkeit in einem einteiligen Pumpengehäuse und drückt die Flüssigkeit durch gravitationsbelastete Kugelventile. Der Faltenbalg dient am Fuß des Pumpengehäuses als Dichtung und dichtet somit das Pumpengehäuse sowohl zum Pumpenantrieb und als auch nach außen ab. Das gläserne Pumpengehäuse lässt die Beobachtung und Kontrolle der Förderung in einfachster Weise zu.

Produktberührt besteht die federlose Faltenbalg-Dosierpumpe aus folgenden Komponenten:

  • Pumpengehäuse: Borosilikatglas 3.3
  • Ventilgehäuse: ableitfähiges schwarzes PTFE
  • Ventilsitz: Keramik
  • Ventilkugel: Borosilikatglas 3.3 oder bei Flüssigkeiten mit einer Dichte über 1200kg/m³ aus Tantal
  • Faltenbalg: ableitfähiges schwarzes PTFE

 

Das Pumpengehäuse, sowie der Saug und Druckstutzen sind mit den robusten Glasflanschen der QVF® SUPRA-Line Serie ausgestattet. Hierdurch ist der einfache Anschluss der Pumpe sowohl an Glasrohrleitungen der QVF® SUPRA-Line als auch an die vormaligen Glassysteme von QVF und SCHOTT mit Standardkomponenten gewährleistet. In analoger Weise erfolgt der Anschluss an Stahl/Email- oder Stahlleitungen mit den Standardkomponenten aus der QVF® SUPRA-Line Serie.

Die manuelle Entleerung der stillstehenden Pumpe erfolgt entgegen deren Förderrichtung. Hierfür werden die in den zwei Ventilgehäusen befindlichen Rändelschrauben aus PTFE weiter eingeschraubt, um die Ventilkugeln anzuheben und somit den vollständigen Ablauf der Flüssigkeit zu ermöglichen.

Pump Head of Dosing Pump
Kopf der Faltenbalgpumpe

Empty line to generate FULL WIDTH

Pumpenantrieb

Der Antrieb des oszillierenden Faltenbalgs erfolgt durch einen bewährten Bran-Luebbe® Pulsationsantrieb von SPX FLOW Technology.  Bei feststehender Drehzahl des IP55 geschützten Antriebs wird die Förderleistung über den Hub mittels eines Schneckengetriebes und einem sehr fein skalierten Handrad eingestellt. Alternativ sind auch eine elektrische oder eine pneumatische Hubverstellung  (Steuerdruck +0,2 bis +1,0barg, Arbeitsdruck +2,5 bis +6barg) lieferbar, die mit einem Stellungsregler und Endschaltern ausgestattet werden können. Der nach EEx 2IIG c IIB T4 geschützte Antrieb wird zuverlässig bei Umgebungstemperaturen zwischen 0 und +40°C mit einem IEC-Drehstrommotor 230/400V, 50Hz betrieben – andere Versorgungsspannungen sind ebenfalls lieferbar.

Complete Dosing Pump DN500
QVF® Dosierpumpe mit Bran-Lübbe-Antrieb von SPXFLOW

®®Empty line to generate FULL WIDTH

Abmessungen
 Baugröße / Typ  DN1 / DN2  DN3  h       h1  h2  l  l1  l2  l3  d
       mm  mm  mm  mm  mm  mm  mm  mm
 DN20AT-SL  15  15  335  112  272  402  279  363  335  125
 DN40AT-SL  15  15  335  112  272  402  279  363  335  125
 DN55AT-SL  25  25  400  112  272  430  279  363  323  125
 DN110AT-SL  25  25  400  112  272  430  279  363  323  125
 DN300AT-SL  25  50  547  112  272  480  279  363  360  125
 DN500AT-SL  25  50  580  112  272  514  279  363  377  125
 DN750AT-SL  50  50  580  162  425  612  346  492  457  140
 DN1100AT-SL  50  50  580  162  425  612  346  492  457  140

 

Line to generate FULL Width

Dosing Pump Top View
Haben Sie Fragen? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.
Wenn Sie mit einem Vertriebsmitarbeiter über unsere Produkte und Dienstleistungen sprechen möchten, können Sie uns hier erreichen.
Kontaktieren Sie uns
Documents 
Kontaktieren Sie uns
Schließen
Dokument herunterladen
Vielen Dank, dass Sie uns ein paar Informationen vor dem Download geben.
* Erfordelich