Zurück zu Vakuumtrockner

Kugeltrockner

Die zukunftsweisende Kugeltrockner-Baureihe mit Oben- oder Untenantrieb ist die konsequente Weiterentwicklung der bewährten ROSENMUND® Trockner für höchste Anforderungen. Eine vielseitige Lösung zum Trocknen, Mischen und Granulieren.
PDF generieren
Spherical dryers

Die zukunftsweisende Kugeltrockner-Baureihe mit Oben- oder Untenantrieb ist die konsequente Weiterentwicklung der bewährten Rosenmund® Trockner für höchste Anforderungen. Eine vielseitige Lösung zum Trocknen, Mischen und Granulieren.
     

Blitzschnell gereinigt. Total entleert.

Die leichte Reinigbarkeit und einfache Entleerung sind die überzeugendsten Merkmale des Rosenmund® Kugeltrockners. Durch seinen einfachen Aufbau, den kugelförmigen Behälter und die Gleitringdichtung oberhalb des Produktspiegels ist eine CIP-/WIP-Reinigung und SIP-Sterilisierung mit wenigen Sprühkugeln oder ausfahrbaren Reinigungsdüsen (ARD-Düsen) möglich. Reinigungsflüssigkeit und gelöste Produktreste laufen über die Auslassarmatur am tiefsten Punkt des Behälters ab. Ein vollständiger und schneller Produktaustrag wird dadurch ebenso gefördert wie durch das Gefälle in Richtung Auslassventil. Als Auslassarmatur dient meist ein sphärisch angepasster Kugelhahn, der den Behälter totraumarm abschließt.
 

Maximale Durchmischung dank Dreiarmrührer

Dank seiner hohen Drehzahl und durch seinen Dreiarmrührer erreicht der Kugeltrockner einen gleichbleibend hohen Durchmischungsgrad. Mit beheizbarem Rührer lässt sich die Wärmeaustauschfläche weiter erhöhen und somit die Wärmeübertragung verbessern, um das Anbacken von Feuchtgut auf Nabe und Flügeln zuverlässig zu verhindern. Das sind ideale Voraussetzungen für kurze Trocknungszeiten und reproduzierbare Trocknungsergebnisse.
     

Schneller Zerhacker reduziert die Agglomeratbildung

Um die Bildung von Agglomeraten zu verhindern, die den Feuchtigkeitstransport aus dem Produkt heraus behindern, bringt in vielen Fällen ein zusätzlicher Zerhacker optimale Resultate. Der vertikal angeordnete Zerhacker bringt zwei entscheidende Vorteile: Erstens werden damit nahezu unabhängig vom Füllgrad konstante Ergebnisse erzielt. Und zweitens wird kein Feuchtgut an jene Teile der Wandung verspritzt, die der Rührer nicht erreicht.
 

Bei Inspektionen alles im Blickfeld!

Um jederzeit schnelle Inspektionen zu ermöglichen, kann der Kugeltrockner mit Obenantrieb einfach und problemlos durch Aufschwenken der unteren Kugelhälfte geöffnet werden. Diese einfache Bedienbarkeit wird durch einen hydraulischen Schwenkantrieb erreicht, der mit einem einfachen Knopfdruck einen Bajonettverschluss am Hauptflansch öffnet. Durch die Befestigung an der Geschossdecke eignet sich der Trockner hervorragend für die Produktentladung in Reinraumanwendungen.
 

Ex-druckstoßfest? Mit Sicherheit kein Problem!

Da Trockner in der Regel für den Vakuumbetrieb konzipiert sind, erfordert die Gefahr einer thermischen Zersetzung oder einer Staubexplosion in vielen Fällen höhere Auslegungsdrücke. Die Kugelform mit maximalem Volumen bei minimaler Oberfläche ist dafür der ideale Behälter. Der Kugelhahn verharrt auch bei Stromausfall in geschlossener Stellung und bildet ein sicheres Glied in diesem Fail-Safe-Prinzip. Somit stellt auch eine ex-druckstoßfeste Bauweise keinerlei Problem dar!
 

WICHTIGE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Trocknen, Mischen und Granulieren.
  • Blitzschnelle Reinigung (CIP/WIP und SIP).
  • Totale Entleerung möglich.
  • Kurze Trocknungszeiten.
  • Reproduzierbares Trocknungsergebnis.
  • Beheizbarer Rührer.
  • Vertikaler Zerhacker.
  • Leichte Inspizierbarkeit.
  • Einbau in Geschossdecke.
  • Ex-druckstoßfeste Bauweise.
Haben Sie Fragen? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.
Wenn Sie mit einem Vertriebsmitarbeiter über unsere Produkte und Dienstleistungen sprechen möchten, können Sie uns hier erreichen.
Kontakt