Zurück zu Mineralsäure-Behandlung

Säurekonzentrierung und mehr

DDPS verfügt über eine einzigartige Kombination von Produkten und Kompetenzen. Hochspezialisierte und erfahrene Verfahrensingenieure betreuen von der Kundenanfrage über die Planung bis zur Inbetriebnahme der Anlage beim Kunden alle prozessrelevanten Fragen.
PDF generieren
Acid concentration and more
Durch die lange Erfahrung im korrosionsfesten Anlagenbau verfügt DDPS nicht nur über die Kompetenz in Konstruktion und Herstellung von wichtigen verfahrenstechnischen Schlüsselkomponenten, sondern auch über eigenes Verfahrens-Know-how. Unser Leistungsumfang umfasst:

.

Basic Engineering

  • Massen und Energiebilanz
  • Versuche im QVF®-Technikum
  • Verfahrensfließbilder
  • Groblayout der Anlage-, Apparate-, Pumpen-Spezifikation

Detail Engineering

  • R+I Fließbild
  • Aufstellungsplan
  • Verrohrung, Isometrien
  • Fertigungszeichnungen
  • Armaturenspezifikation
  • MSR-Spezifikation

Beschaffung

  • Anfrage
  • Vergabe
  • Termin- und Kostenkontrolle
  • Abnahme

Montage

  • Montageleitung
  • Ablaufplanung
  • Schnittstellenmanagement
  • Troubleshooting
  • Koordination der Abnahme

Inbetriebnahme

  • Loop-Test
  • Wasserfahrt
  • Produktfahrt
  • Leistungsnachweis

Technikumsversuche

Wenn bei neuartigen Produkten oder Verfahren einmal nicht auf DDPS-Know-how zurückgegriffen werden kann, können einzelne Prozessschritte im Technikumsmaßstab getestet werden. Dazu betreibt DDPS ein Trocknungs-Kundentechnikum bei Rosenmund und ein Verfahrenstechnikum bei QVF®.

Dieses Technikum dient sowohl der Entwicklung von eigenen Komponenten und Verfahren als auch zur Erprobung und Optimierung kundenspezifischer Aufgabenstellungen. Auch die Produktion von Kleinmengen ist möglich.

Schwerpunkt Säureanlagen

Rückgewinnung, Reinigung und Konzentrierung von Mineralsäuren sind von großer Bedeutung bei chemischen Verfahren. Nicht nur als Reaktionsteilnehmer und Katalysator, sondern auch als Hilfsstoff, wie im Falle der Schwefelsäure, zur Trocknung von Gasen oder bei der  Extraktivdestillation, aber auch als Reinigungsmittel, wie in der Elektronikindustrie.

Durch unsere Erfahrung mit korrosionsfesten Werkstoffen besitzen wir Prozess-Know-how in der Mineralsäurebehandlung und bieten Ihnen zum Teil eigene Verfahren, wie z.B. die energiesparende Konzentrierung von Salpetersäure (USA 10 / 296, 297).

Durch die Kombination von Borosilicatglas und Emaille erhalten Sie alle Hauptkomponenten aus einer Hand. Wir verfügen über Know-how bei:

Product recovery and product purification

  • Solvent recovery by evaporation, distillation and rectification like MDC, NMP, DMF, alcohols, Cleaning Solvent, etc.
  • Rectification of binary and multi-component mixtures (e.g. epichlorhydrin)
  • Production of absolute alcohol by extractive or azeotropic distillation
  • Recovery of organics by solvent extraction: phenol, pyridine, DMF, NMP
  • Recovery of metal salts and acids by solvent extraction: acetic acid, thioglycolic acid; Ferric chloride, ammonium molybdate
  • Dehydration of organics (amines, THF) by caustic packed bed adsorption
  • Purification of natural extracts (e.g. essential oils)

Abwasserbehandlung

  • Strippen von Stoffen mit Mischungslücke, z.B. Toluol,
  • Chloroform, MDC
  • Ammoniak-Stripper
  • Hochsieder-Extraktion mit Rückgewinnung
  • Mehrstufige Eindampfung von Abwasser, mit und ohne Lösemittel-Rückgewinnung, z.B. NMP, DMF, Phenol

Abluftreinigung

  • SO2 oder HCl-Trocknung mit Schwefelsäure
  • Absorption von HCl, HBr, SO3, Cl2, Br2, SO2
  • Absorption von HCl und SO2 in einer Anlage
  • NOx-Absorption
  • Absorption von Ethylenoxid oder Ammoniak
  • Absorption und Rückgewinnung leichtflüchtiger organischer Lösemittel (VOC)
  • Kondensation von Lösemitteln

Rückgewinnung, Reinigung und Konzentrierung von Mineralsäuren

  • Schwefelsäure-Verdünnung
  • Schwefelsäurekonzentrierung
  • Salpetersäurekonzentrierung
  • Aufarbeitung von Mischsäuren aus Nitrierungsprozessen
  • Salzsäure-Rückgewinnung (Absorption)
  • Salzsäure-Konzentrierung durch Extraktivdestillation oder Zweidruckverfahren
  • Reinigung von Beizsäuren
  • Hochreine Säuren (electronic grade), z.B. HCl, HNO3, H2SO4

Halogenreaktionen / HCl

  • Bromgewinnung aus Meerwasser
  • Entbromung oder Bromrückgewinnung aus Salzlaugen
  • Jod-Rückgewinnung
  • NaOCl-Herstellung
  • H2S-Gas-Herstellung
Haben Sie Fragen? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.
Wenn Sie mit einem Vertriebsmitarbeiter über unsere Produkte und Dienstleistungen sprechen möchten, können Sie uns hier erreichen.
Kontakt